Libra Lures Dying Worm- jetzt bei www.pro-bite.de
Überspringen zu Hauptinhalt
0170/7768593 info@pro-bite.de

Libra Lures Dying Worm 70mm | Forellenköder supersoft | Inhalt: 15 Stück | Aroma: Krill | Farbe: 038 / Brown

Bewertet mit 0 von 5
(Sei der erste, der es überprüft)

6,99  inkl. MwSt.

Lieferzeit: 1-2 Tage

4 vorrätig

Artikelnummer: DyingWorm70KRIL038 Kategorien: , , Schlagwörter: , ,

Beschreibung

Libra Lures Dying Worm

Der Libra Lures Dying Worm ist eine Imitation des Regenwurms, der ein echter Klassiker unter den am häufigsten verwendeten Angelködern  ist.
Wir haben viel Arbeit in die Verfeinerung von Form, Dicke und Länge gesteckt.
Die Verwendung von superweichem und schwimmfähigem Material ermöglichte es, die bis dahin unerreichbare Köderleistung zu erzielen.
Selbst die geringste Bewegung der Rutenspitze oder ein Wasserwirbel führt dazu, dass sie sich wie ein lebender Wurm verhält.
Die Widerstandsfähigkeit des sterbenden Wurms prädisponiert idealerweise alle Techniken der Blei-/Tungsten- und Animationsmethoden.
Mit der Strömung des Flusses treibend, provoziert es perfekt die Fische, die dieser natürlichen Wirkungsweise nicht widerstehen können.

Bei der polnischen Manufaktur Libra Lures handelt es sich um eine Gruppe von Enthusiasten, welche diese Marke auf der Grundlage ihrer langjährigen Erfahrung im Spinnfischen aufgebaut hat. Libra Lures stellt Kunstköder her, die hauptsächlich zum Fangen von Forellen und solchen Raubfischarten entwickelt wurden, die sich von Insekten und ihren Larven ernähren.

Einer der Gründerväter ist Mateusz Okoń – ein langjähriger Teilnehmer der polnischen GPx in der Spinndisziplin und Teilnehmer an der Weltmeisterschaft.

Der Hauptdesigner dieser Köder ist Tomasz Podkul, der derzeitige Gewinner des polnischen Forellen-GPx und derzeit der beste Ufer- Raubfischspinnangler der Welt.

Die Herausforderung bestand darin, eine Auswahl der Produktionstechnologie und der Materialien zu erhalten, um ein Produkt zu schaffen, an dem die Forelle nicht vorbeikommt.

Nach vielen Versuchsmonaten wurde ein Material geschaffen, welches sehr weich ist, eine hohe Verschiebung aufweist und den scharfen Raubfischzähnen widersteht.

Das Resultat sind diese LIBRA LURES Köder, die zur Liebe zur Natur und zu den Raubfischen entstanden sind.

Tomasz Podkul, der Hauptdesigner von Libra Lures Ködern, erschuf mit seinen Modellen Köder, welche sämtliche Sinne der Raubfische ansprechen und dafür sorgen, dass der Fisch an diesem Köder nicht gleichgültig vorbeischwimmen kann. Nach vielen Monaten der Versuche und Tests wurden Köder geschaffen, die sehr weich und gleichzeitig resistent gegen die scharfen Zähne der Forellen und Predatoren sind. Die Produkte von Libra Lures entstanden aus Leidenschaft, der Liebe zum Angeln und der Kommunikation mit der Natur.

Schauen Sie auch nach dem passenden Zubehör in unserem Shop, wie den bereits mit umweltfreundlichen und vormontierten Tungstenperlen- Haken, Cheburashkas, oder Bombarden,- und Posen– Montagen, mit denen Sie diese Köder auch stationär anbieten können.

Diese Köder sind nicht nur derart unglaublich weich, dass die Forelle ihn arglos aufnimmt und auch tief schluckt, sie sind derart stark aromatisiert, dass selbst Salmoniden, die nicht über einen so starken Geruchssinn wie andere Fische verfügen, den Flavour aus großen Distanzen wahrnimmt und gezielt attackiert. Die Köder von Libra Lures sind auftreibend und fangen, dank der vorgenannten Eigenschaften auch stationär an der toten Rute.

Name: Dying Worm

Länge: 75 mm

Aroma: Krill

Packungsinhalt: 15 Stück

 

Marke

Libra Lures

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Leave a customer review
An den Anfang scrollen
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.